Unsere Gottesdienste zu Zeiten von 3G

Für besondere Gottesdienste, also Wegweiser-Gottesdienst, Konfirmationen und Jubelkonfirmationen gilt in der Lukas- und in der Kreuzkirche jeweils die 3 G-Regel, also geimpft, genesen oder getestet. Zu diesen Anlässen würden die Kirchräume ansonsten zu voll. 
Konkret sind folgende Termine geplant:
Kreuzkirche:
24.10. 10.00 Uhr Goldene Konfirmation I
31.10. 10.00 Uhr Goldene Konfirmation II

Lukaskirche:
17.10. 11.00 Uhr Diamantene Konfirmation
14.11. 17.00 Uhr Martinsgottesdienst

Eine Anmeldung wäre schön: hier zur Anmeldung

Für alle übrigen Gottesdienste gilt wie bisher:
  • Die Anzahl der Personen im Kirchraum wird begrenzt. 
  • Es gilt 1,5 m Abstand zu halten.
  • Beim Betreten der Kirche sind die Hände zu desifizieren.
  • Beim Betreten, Verlassen und im Gottesdienst ist während der gesamten Dauer ein Mund-Nase-Schutz zu tragen. Dazu eignet sich eine FFP2 Maske oder eine medizische OP-Maske.
  • Mit der Maske darf nun auch wieder gesungen werden.
  • Wir lassen Anwesenheitskarten ausfüllen, um nachvollziehen zu können, wer am Gottesdienst teilgenommen hat. Diese Karten werden entsprechend der Datenschutz-Ordnungen nach vier Wochen vernichtet.
  • Eine vorherige Anmeldung zum Gottesdienst ist wünschenswert, da bei erreichen der Kapatizätsgrenze unangemeldete Besucherinnen und Besucher abgewiesen werden müssten.        Hier zur Anmeldung
Wer nicht am Präsenz-Gottesdienst teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit einige Gottesdienste online zu verfolgen.
Zu den Online-Angeboten bitte hier klicken:  "Online-Angebot"

Vielen Dank für Ihr Verständnis! 
Ihr Philippus-Presbyterium